[UPDATE 1] Corona (COVID 19) - Ab sofort ruht der Flugbetrieb auf dem Römberg

Um der Ausbreitung des Corona-Virus entgegen zu wirken hat die Bundesregierung heute die Empfehlung ausgesprochen sämtliche sozialen Kontakte auf das nötige Minimum zu beschränken. Zudem hat sie über die vorübergehende Schließung aller Sport- und Freizeitstätten verfügt.

Somit hat der Vorstand beschlossen ab sofort den Flugbetrieb auf dem Römberg für die Dauer der Verfügung ruhen zu lassen. Der Vorstand bittet alle Mitglieder sich unbedingt an diese Anordnung zu halten, auch wenn Sie dem einen oder anderen als unverhältnismäßig oder überzogen erscheinen mag!


Weitere Informationen findet Ihr auch auf der Homepage des DMFV:

DMFV-Artikel: "Sperrung von Sportstätten auf Grund von Covid-19"

Wir werden euch auch weiterhin per Rundmail und auf unserer Homepage über die aktuellen Entwicklungen in der Sache "Corona-Virus" informieren.

Weitere Informationen zur Empfehlung der Bundesregierung findet ihr auf deren Homepage:
Empfehlung der Bundesregierung (Stand. 16.03.2020) 


+++ [UPDATE 1 - 19.03.2020] +++

Aufgrund der zur Zeit herrschenden Beschränkungen zur Eindämmung des Corona-Virus hat der Vorstand beschlossen, alle Veranstaltungen und Versammlungen bis einschließlich 30. Mai 2020 abzusagen.
Hiervon betroffen sind:

  • Die Mitgliederversammlung Q1 (28.03.2020)
  • Der Arbeitseinsatz Frühjahr (25.04.2020)
  • Das Freundschaftsfliegen der Partnervereine (16.05.2020)
  • Der MFG August-Cron-Pokal (21.05.2020)
    und
  • Die Sitzungen der Flugtag.Planungs-Gruppe und des Wirtschaftsausschuss
Situationsbedingt hält sich der Vorstand vor, auch Veranstaltungen, welche nach dem 30.05.2020 geplant sind, abzusagen oder zu verschieben. Bitte achtet daher auf weitere Info-Mails und Updates auf dieser Seite.