• 019.jpg
  • 013.jpg
  • 016.jpg
  • 003.jpg
  • 015.jpg
  • 014.jpg
  • 005.jpg
  • 004.jpg
  • 023.jpg
  • 007.jpg
  • 002.jpg
  • 008.jpg
  • 006.jpg
  • 024.jpg
  • 011.jpg
  • 010.jpg
  • 001.jpg
  • 009.jpg
  • 012.jpg
  • 018.jpg

Heli-Treffen in Kirberg 2010

Spitzen-Heli-Piloten aus ganz Deutschland bei der MFG-Kirberg - Samstag den 26. Juni 2010 lud die Modellfluggruppe Goldener Grund zum Heli-Treffen der befreundeten Vereine aus Limburg und Koblenz, wie auch befreundeter Piloten und Entwickler aus ganz Deutschland ein.

Organisiert von Mitgliedern der Modellfluggruppe Goldener Grund, Sebastian Dörr und Andreas Schmittel, selbst erfahrene Hubschrauber-Piloten. Viele Flüge der ca. 20 Gastpiloten waren von Zuschauern zu bestaunen, vom originalgetreuen Modell mit Außenlast an einem ferngesteuert abwerfbaren Seil, bis zu extremem 3D Kunstflug, welcher mit einem originalen Helikopter bei weitem nicht möglich ist. Das Leistungsgewicht der fast ausschließlich von Hochleistungs-Elektromotoren mit Lithium-Polymer Akkumulatoren als Energiequelle angetriebenen Modelle liegt schon fast in vergleichbarem Bereich zu einem Formel 1 Rennwagen. Es werden Fluggeschwindigkeiten von über 200 km/h und Kräfte bis zu ca. 50g, also der fünfzig fachen Erdbeschleunigung erreicht, im Vergleich dazu erreichen originale Kunst- und Kampfflugzeuge nur ca.10g (g-Faktor bzw. g-Beschleunigung). Dank elektronischer Regelsysteme mit hoch sensiblen Sensoren lässt sich inzwischen diese Leistung vollkommen kontrolliert umsetzen, was vor wenigen Jahren noch undenkbar war. Der Initiator der schnelllebigen Entwicklung in diesem Bereich Ulrich Röhr, war auch anwesend und zeigte gekonnt, was sein System auch in einem ca. 10kg schweren und über einen Rotordurchmesser von annähernd zwei Metern verfügenden originalgetreuen Modell einer Bo 105 im Kunstflug leistet. Auch Christian Samuelis und Timo Wendtland führten beeindruckend vor, was mit den Produkten von Stefan Plöchinger und Jan Henseleit möglich ist. Derzeit ist Deutschland in diesem Bereich Technologievorreiter und die Modellfluggruppe Goldener Grund, wie auch viele andere Gäste freuten sich an diesem Samstag auf dem hervorragenden Fluggelände mit idealer Infrastruktur, daran Teil haben zu dürfen.

 

 

 

 

  • Sonnig und warm war es...
Sonnig und warm war es...
  • aber denen machte es nichts aus
aber denen machte es nichts aus
  • Andreas Shark-Logo-Raptor in seiner außergewöhnlichen Warteposition
Andreas Shark-Logo-Raptor in seiner außergewöhnlichen Warteposition
  • Futuristisch und elegant, Rigid von Timo
Futuristisch und elegant, Rigid von Timo
  • Im Schatten waren die Temperaturen angenehmer
Im Schatten waren die Temperaturen angenehmer
  • Fast wie ein Original...
Fast wie ein Original...
  • und dieser ebenfalls
und dieser ebenfalls
  • Im Duo gehts über den Platz
Im Duo gehts über den Platz
  • Oh, hier scheint es zwei für einen?
Oh, hier scheint es zwei für einen?
  • Elegant und Eindrucksvoll
Elegant und Eindrucksvoll
  • Sogar soft-3d ist mit der BO 105 möglich
Sogar soft-3d ist mit der BO 105 möglich
  • Ulis 1,8m eigenbau BO 105 - Voll Kunstflugtauglich
Ulis 1,8m eigenbau BO 105 - Voll Kunstflugtauglich
  • Quot;Hitzschlag"? ;-)
Quot;Hitzschlag"? ;-)
  • Michaels Concord
Michaels Concord
  • Abgesenkte Nase
Abgesenkte Nase

Simple Image Gallery Extended