Luftzirkus Harsewinkel 2004

Mit 8 Wohnwagen machten sich die Kirberger Modellflieger auf den Weg zum Luftzirkus ihrer Freunde nach Harsewinkel.

  • 001Alles fertig aufgebaut
  • 002Thomas beim Abendessen
  • 003Bei optimalem Flugwetter warteten unsere Piloten auf den Start
  • 004Harsewinkel ist schon seit jahren der Treffpunkt von zahlreichen Spitzenpiloten
  • 005Viele sind auch schon auf unserem Flugtag geflogen
  • 006Wie in jedem Jahr zählt der Nachtflug zu den Attraktionen des Luftzirkus
  • 007Zum Abschluss starteten Ballons
  • 008Vor wenigen Jahren undenkbar...
  • 009...gehören heute Jets zum gewohnten Flugbild eines jeden Flugtages
  • 010Albin und Frank bei den Startvorbereitungen
  • 011Spitzenpilot, schwebt mit einem Propeller-Flugzeug wie ein Hubschrauber
  • 012Mit diesen Bildern wird bewiesen, dass man mit einem Hubschrauber rasenmähen...
  • 013...und mit einem Rasenmäher fliegen kann...
  • 014Für die Piloten war diese Erkenntniss ganz neu
  • 015Sehr detailiert war auch das Modell einer AT-6
  • 016Von seinem Piloten sehr gekonnt vorgeflogen
  • 017Zu erkennen ist der original Cockpit-Ausbau der Maschine
  • 018Viele Zuschauer fanden sich ein
  • 019Neben den Modellen waren auch manntragende Flugzeuge zu sehen
  • 020Die Manntragenden zeigten auch Kunstflug
  • 021Der Seglelflieger landete nach seiner Vorführung auf dem Modellflugplatz
  • 022Hier im Anflug
  • 023Modell eines Agrar-Flugzeugs mit Turbo-Prop Antrieb
  • 024Die Turbine treibt einen Verstell-Propeller an und zählt heute zu den exoten in der Modellszene
  • 025Es bleibt abzuwarten, wie es sich in den nächsten Jahren entwickelt
  • 026Bei Modellhubschraubern gehört auch dieser Antrieb fast schon zur Standardausrüstung
  • 027027

Simple Image Gallery Extended