August Cron Vereinspokal 2020

Aufgrund der Corona Situation konnten wir unsere alljährliche Vereinsmeisterschaft, den August Cron Pokal, nicht wie üblich an Christi Himmelfahrt durchführen. Stattdessen wurde die Meisterschaft am 26.09.2020 ausgetragen. Trotz des sehr bescheidenem Wetters fanden sich schließlich 15 Mitglieder auf dem Römberg zusammen. Ziel war der seit 1978 bestehende Wanderpokal.

In 3 verschiedenen Disziplinen mussten die Teilnehmer ihr Können unter Beweis stellen.

Schnelligkeit beim Le Mans Start: Hier gilt es in kürzester Zeit 5 Loopings zu fliegen und direkt zu landen.

Beim Kunstflug ist Präzision und Genauigkeit bei den verschiedenen Figuren wie Rollen, Loopings und Kubanische Achten besonders gefragt.

Im dritten Durchgang, dem Ballonstechen, müssen Höhe und Richtung exakt eingeschätzt werden um den Ballon mit dem Propeller oder der Fläche abzufliegen. Dies gelang bei den windigen Verhältnissen lediglich 3 Piloten. Max Engelhardt beim 3. Anflug sowie Jonas Zoubek und Daniel Müller beim 1. Anflug.

Nachdem alle Punkte addiert wurden, konnten die Sieger verkündet werden. Bester Jugendlicher wurde Jonas Zoubek auf dem 4. Platz, dicht gefolgt von Bjarne Riethmüller auf dem 5. Platz. Das Podium glich dem vom Vorjahr. Den 3. Platz belegte David Jung, Jürgen Behrens landete auf dem 2. Platz und Daniel Müller gewann zum 13. Mal den Wanderpokal auf dem 1. Platz.

  • 001
  • 002
  • 003
  • 004
  • 005
  • 006
  • 007

Simple Image Gallery Extended